Wohnungseigentumsverwaltung

 

 

  • Erstellung der jährlichen Hausgeldabrechnung und des Wirtschaftsplans

 

  • Einberufung und Durchführung der jährlichen Eigentümerversammlung

 

  • Protokollierung von Beschlüssen der WEG-Versammlung inkl. Anlage einer Beschlusssammlung

 

  • Zeitnahe Durchführung der Beschlüsse

 

  • Versand der Protokolle an die Wohnungseigentümer

 

  • Aufbewahrung sämtlicher Unterlagen der Wohneigentümergemeinschaft

 

  • Jährliche Objektbegehung mit Protokollerstellung inkl. technischer Kontrollen des Objektes, ggf. unter Hinzuziehung technischer Fachleute

 

  • Einsatz von Hilfskräften zur Erhaltung des gemeinschaftlichen Eigentums (Hausmeister, Reinigungskräfte, Handwerker, Gärtner)

 

  • Vergabe von Aufträgen zur ordnungsgemäßen Instandhaltung des Gemeinschaftseigentums

 

  • Verwaltung der notwendigen Sach- und Haftpflichtversicherungen

 

  • Abwicklung von Versicherungsschäden

 

  • Verwaltung sonstiger Verträge der Wohnungseigentümergemeinschaft, z.B. Wartung, Aufzug, Energieversorgung, Energieabrechnung etc.

 

  • Beschaffung notwendiger Materialien zur ordnungsgemäßen Bewirtschaftung wie Heizöl, Reinigungsmittel, Gerätschaften für die Außenanlagen

 

  • Übersichtliche und kaufmännischen Regeln entsprechende Buchführung

 

  • Verwaltung des gemeinschaftlichen Vermögens

 

  • Terminüberwachung von Angeboten, Auftragsausführungen, Schlussrechnungen und Abmahnungen von Leistungsrückständen

 

  • Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung der Gemeinschaft nach außen und gegenüber einzelnen Eigentümern

 

  • Zustimmungserklärung bei Veräußerung des Wohnungseigentums, soweit dies die Teilungserklärung vorsieht

 

  • Abmahnung von rückständigen Hausgeldzahlungen

 

  • Einberufung und Abhaltung von außerordentlichen Eigentümerversammlungen

 

  • Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen

 

  • Erfüllung behördlicher Auflagen

 

  • Genehmigungsanforderungen aller Art

 

  • Vorbereitung, Planung und Durchführung von Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen des Gemeinschaftseigentums unter Zuhilfenahme von Fachkräften

 

Einladung zur Eigentümerversammlung: Wir sorgen für die fristgerechte Einladung und klären bereits im Vorfeld die Tagesordnungspunkte mit dem Verwaltungsbeirat.

 

 

Ablauf der Eigentümerversammlung: Wir leiten die Eigentümerversammlung und übernehmen selbst den Versammlungsvorsitz. Hierbei geben wir unsere Empfehlungen zu den einzelnen Tagesordnungspunkten und beraten die Eigentümer bei der Beschlussformulierung. Das Versammlungsprotokoll wird von uns erstellt und nach Unterzeichnung der bevollmächtigten Personen an alle Miteigentümer versandt. Diese Niederschrift enthält neben der reinen Beschlussformulierung weitere Informationen.

 

 

Der Verwaltungsbeirat: Auf Wunsch wird der Verwaltungsbeirat von uns geschult und in die für ihn wichtigen Teilbereiche des Wohngeigentumsgesetzes (WEG) eingearbeitet. Jährlich oder auf Wunsch erfolgt die Rechnungslegung des Verwalters gegenüber dem Verwaltungsbeirat.

 

MONREAL WEST Immobilienservice GmbH 

Ihre Hausverwaltung im Großraum

► Köln • Bonn • Hürth • Frechen • Brühl • Erftstadt ◄

© 

VDIV_Logo_Final.png

Luxemburgerstr.332  50354 Hürth  Tel. + 49 (0) 2233 - 80 80 90   Fax + 49 (0) 2233 - 80 80 91 9